Kathrin Heßberger

Heilpraktikerin
Fachkrankenschwester für Innere Medizin und Intensivpflege
Gesundheitsberaterin

 

Meine Kenntnisse und Kompetenzen in der Naturheilkunde erlangte ich während meiner Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktiker-Schule Dr. Klaus Jung in Kronberg/Taunus.


Außerdem absolvierte ich Weiterbildungen zur Dorn-Therapeutin an der Rückgrad-Akademie in Suhl, in Homöopathie bei der Heilpraktikerin Annette Koch in Mainz  und in Neuraltherapie bei der Heilpraktikerin Monika Weber in Kronberg.
Meine Ausbildung in der Fußreflexzonentherapie erhielt ich am Institut Bohlinger in Frankfurt. Mit den großen Themen der hormonellen Dysbalancen und der Arbeit mit naturidentischen Hormonen befasse ich mich kontinuierlich durch Fachweiterbildungen an verschiedenen Instituten.

 

Vor über 30 Jahren begann ich meine Ausbildung zur Krankenschwester im Ketteler Krankenhaus Offenbach und beendete diese mit dem Staatlichen Examen. Nach einer dreijährigen Tätigkeit auf einer Unfallchirurgischen Station des Kreiskrankenhauses Wasserlos wechselte ich auf die Medizinische Intensivstation des Klinikums Aschaffenburg, wo ich meine Fachweiterbildung für Innere Medizin und Intensivmedizin erfolgreich absolvierte und insgesamt 25 Jahre tätig war. 

 

Essenziell ist für mich die kontinuierliche Weiterbildung, sowohl in schulmedizinischen, als auch in naturheilkundlichen Themen. Beide Bereiche haben aus meiner Sicht große Potenziale,
aber auch ihre Begrenzungen.
 

 

Ich halte es für wichtig, im Sinne eines komplementärmedizinischen Ansatzes das Beste aus beiden Welten zu vereinen,  um die individuell auf jede Frau abgestimmte,  passende Form der Behandlung zu finden.   

 

 

Kontakt:

Kathrin Heßberger

Seligenstädter Str. 41b

63791 Karlstein am Main  

Telefon: 06188-448 371

Mobil:     0178-190 37 92